Kontaktinformationen

Anwaltskanzlei Dr. Saalfrank
Berrenrather Str. 393
50937 Köln
mehr >>


Aus für geplantes Versandhandelsverbot


mehr >>

Gesetz zur Stärkung der Arzneimittelversorgung in der GKV (AMVSSG) verabschiedet


mehr >>

Externer Lagerraum für Heimversorgung generell nutzbar


mehr >>

Unzulässigkeit der Arzneimittelabgabe über fremdgesteuerte Apothekenterminals

Unzulässigkeit der Arzneimittelabgabe über fremdgesteuerte Apothekenterminals

mehr >>

Ärztliche Pflichtverletzungen im Rahmen einer medizinischen Behandlung können zu Personenschäden und Vermögenssschäden beim Patienten führen. Als Pflichtverletzungen kommen namentlich Abweichungen vom ärztlich geschuldeten Standard und Versäumnisse bei der notwendigen Aufklärung des Patienten in Betracht.

Die Kanzlei Dr. Saalfrank vertritt sowohl Patienten bei der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen einschließlich Schmerzensgeldansprüchen, als auch Ärzte, Zahnärzte und Krankenhäuser bei deren Abwehr.

Das Arzthaftungsrecht ist dabei durch zwei Merkmalegeprägt:

Zum einen hat die Rechtsprechung für dieses Rechtsgebiet Besonderheiten entwickelt, die dem Patienten die Durchsetzung seiner Rechte erleichtern. Des weiteren ist ein arzthaftungsrechtlicher Fall ohne interdisziplinäre Betrachtung rechtlich nicht zu bewerten. Die Zusammenarbeit mit Medizinern und ggf. auch mit Pharmazeuten ist daher unabdingbar. Hierzu kann Rechtsanwalt Dr. Saalfrank auf eigenes Netzwerk zurückgreifen.

zurück